Fest der Farben wohl dieses Jahr in der Hansestadt

Das Holi Open Air Festival soll es anscheinend doch nach Hamburg schaffen. 2013 könnte das indische Farbenfestival wohl endlich Realität werden.

Was ist das Holi-Fest(ival) noch gleich?

Hamburger Kunst Holi Open Air Festival 2013 Hamburg
Hamburger Kunst

Passend zu den steigenden Temperatur steht die Holi Festivalsaison vor der Tür. Aber was ist Holi eigentlich? Man kennt dieses Frühlingsfest in den verschiedenen Regionen Indiens auch unter den Namen: Phagwah, Dol Yatra oder Kamadahana. Holi wird dieses Fest hingegen hauptsächlich im Norden des Landes genannt. Das sogenannte „Fest der Farben“ wird meist in einer Zeitspanne von zwei bis zehn Tagen gefeiert und dies immer am Vollmondtag des Phalguna, was hierzulande dem Februar oder März entspricht. Der Grundgedanke trägt die Überzeugung in sich, dass alle zwischenmenschlichen Grenzen nicht mehr existieren und alle gleich sind. Dies wird mit dem Holifest gefeiert, bei dem sich die Menschen auch mit der charakteristischen Farbe (bzw. gefärbten Wasser oder Puder)  gegenseitig bewerfen oder bestreichen, dem sogenannten Gulal. Dies nur als kurzer Auszug aus der Tradition des Fest der Farben.

Das Holi Open Air Festival: Eine Hamburger Vorgeschichte

Im letzten  freuten sich schon tausende von Fans in Hamburg auf das indische Traditionsfest, aber leider vergebens. Erst gab es für dieses Fest sehr unrühmliche Attacken auf Facebook zwischen zwei Gruppen, die jeweils über sich behaupteten das Originalfestival nach Hamburg zu bringen und die anderen seien nur Nachahmer. Dann wurde es konkreter, Anfang August des letzten Jahres sollte es losgehen. Endlich, das Holi Open Air in Hamburg sollte stattfinden. ABER Fehlanzeige leider! Das Festival musste verlegt werden. Dieses Mal auf Anfang September! Aber auch hier leider eine Fehlinformationen. Vorher hatten sich schon leise Stimmen breit gemacht, dass das Festival nicht wie geplant an der Bahrenfelder Trabrennbahn über die Bühne gehen könne. Und so kam es, wie es kommen musste, das Holi Festival machte um Hamburg einen Bogen. Nun denn, also auf ein Neues in 2013!

Holi Open Air in Hamburg Ende Juli 2013

Das genaue Datum des Holi Open Air Festivals in Hamburg steht schon fest laut Veranstalter und dieses Mal auch weitaus früher, was dem ganzen einen Hauch mehr Seriosität verleiht als die letztjährige Organisation. Das Fest der Farben soll laut der Festival-Homepage vor der Imtech Arena stattfinden. Der Preis für das ganze Spektakel beläuft sich im günstigsten Paket auf 16,99 Euro plus Systemgebühr. Alle weiteren Infos zum Line-Up etc. sind hier zu finden. Zu hoffen bleibt, dass nicht wie im letzten Jahr der Traum eines Holi Open Air Festivals für Hamburg sich kurzfristig wieder in Luft auflöst. Ob dann die knapp 13.000 Facebook-Fans dieses Mal so gnädig sind, ist eine andere Frage. Aber erstmal sollte sich auf dieses Erlebnis der besonderen Art gefreut werden. Wer es übrigens nicht mehr aushalten kann solange zu warten, kann sich auch in die schöne Hansenachbarstadt nach Bremen begeben, da wird das Holi Open Air Festival schon am 01.06.2013 gefeiert. Infos findet ihr hier.

Wie sieht es mit euch aus? Sitzt der Frust vom letzten Jahr noch tief oder geht ihr mit freudiger Erwartung davon aus, dass das Holi Open Air Festival in Hamburg endlich 2013 stattfindet?

2 Replies to “Holi Open Air Festival 2013 in Hamburg?!”

Comments are closed.